Deutscher Orgeltag initiert durch die Vereinigung Deutscher Orgelsachverständiger

Die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands initiiert den

11.Deutscher Orgeltag

12.9.2021

Hinweise zum Datenschutz

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten auf dieser Webseite www.orgeltag.de

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:

Jeder Zugriff auf diese Website und jeder Abruf einer Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. In unseren Datenbanken werden folgende Daten erfasst:

- Name der abgerufenen Datei (Webseite)
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung über erfolgreichen Abruf
- Webbrowser und anfragende Domain
- IP Adressen der anfragenden Rechner

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa durch Absenden unseres Kontaktformulars oder/und durch die Anmeldung bzw. Registrierung bei www.orgeltag.de

2. Nutzung und Weitergabe bei personenbezogener Daten

Soweit Sie uns Ihre personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, sind dies zunächst Ihre Adressangaben und Kontaktmöglichkeiten. Diese verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Nachverfolgung Ihrer eingestellten Veranstaltungen und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt. Sie haben gem. § 35 Bundesdatenschutzgesetz jederzeit das Recht die Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Alle personenbezogenen Daten werden nach Beendigung des Orgeltages gelöscht.

3. Auskunftsrecht

Gem. § 34 Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, sich unentgeltlich Auskunft über die von uns in unseren Datenbanken gespeicherten Daten geben zu lassen. Kontaktieren Sie in diesem Falle uns bitte per eMail über info(at)orgeltag.de

4. Sicherheitshinweis


Ihre personenbezogenen Daten werden nach aktuellem Stand aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bitte beachten Sie aber, dass E-Mails während der Übertragung nicht gesichert sind und damit der Schutz nicht in unserem Einflussbereich liegt.

5. Anerkennung fremder Rechte

Die Verwendung von Warenzeichen bzw. Markennamen auf dieser Webseite www.orgeltag.de, insbesondere Logo´s der Sponsoren, erfolgt unter Anerkennung der Rechte der jeweiligen Rechteinhaber.