Deutscher Orgeltag initiert durch die Vereinigung Deutscher Orgelsachverständiger

Die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands initiiert den

11.Deutscher Orgeltag

12.9.2021

Orgelkonzert am Tag der Orgel

Veranstalter: Evangelische Christuskirchengemeinde, Kaiserstraße 56, 55116 Mainz
Uhrzeit Beginn: 18:00
Künstler: Anna Pikulska (Mainz)
Programm:

Nicolaus Bruhns Präludium e-Moll
Johann Sebastian Bach "Allein Gott in der Höh sei Ehr" BWV 664
Adagio BWV 564,2 ca.5
Georg Friedrich Händel Orgelkonzert F-Dur HWV 292; op. 4 Nr. 4
Felix Mendelssohn-Bartholdy Präludium und Fuge f-Moll Op. 35 Nr. 5
Robert Schumann Allegretto aus 4 Skizzen für den Pedalflügel op. 58, Nr. 4
Petr Eben PROLOG aus dem Zyklus "Das Labyrinth der Welt und das Paradies des Herzens

Zusätzliche Infos:

Die in Mainz lebende junge Konzertorganistin hat sich durch zahlreiche Auftritte an bedeutenden Kirchen und Orgeln, durch Ihre Tätigkeit an der Hochschule für Musik Mainz der Johannes Gutenberg Universität und nicht zuletzt durch CD-Einspielungen einen Namen gemacht. Ihr Doppel-CD-Album „Interpretation der Musik von J. S. Bach an historischen Orgeln in Thüringen und Sachsen“ hat den Preis der deutschen Schaltplattenkritik erhalten (Bestenliste 1/2018).
Wegen der aktuellen Corona-Massnahmen sind die Plätze in der Kirche begrenzt. Die Gemeinde bittet daher um Voranmeldung entweder online: christuskirchemainz.church-events.de oder persönlich in der Offenen Christuskirche (mo.-do. und sa. 9-18 Uhr, fr. 12-18 Uhr, so. 11-18 Uhr). Je nach Verfügbarkeit gibt es Restplätze am Konzertabend.
Der Einlass erfolgt mit aktuellem Coronatest, Impf- oder Genesenennachweis.
Eintritt frei - Spenden erbeten

Veranstaltungsort: Christuskirche
Straße: Kaiserstr. 56
Postleitzahl: 55116
Ort: Mainz
Latitude:
Longitude:
Webseite: https://christuskirchemainz.church-events.de
Veranstalter Name (Kontakt): Dekanatskantorin Barbara Pfalzgraff
Veranstalter Telefon: 06131-9600429
Zurück zur Liste