Deutscher Orgeltag initiert durch die Vereinigung Deutscher Orgelsachverständiger

Die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands initiiert den

11.Deutscher Orgeltag

12.9.2021

Leichtes Sommerkonzert

Veranstalter: Kath. Kirche Rheinzabern
Uhrzeit Beginn: 17.00 Uhr
Künstler: Martin Erhard, Orgel und Tenor
Programm:

Leichtes Sommerkonzert Orgel & Tenor Am Sonntag 12.9.2021 findet anlässlich des "Tags der Orgel", der zugleich "Tag des offenen Denkmals" ist, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Michael in Rheinzabern ein leichtes Sommerkonzert statt. Heitere Orgelstücke stehen ebenso auf dem Programm wie bekannte klassische Orchesterwerke, die für Orgel bearbeitet wurden. Sei es die Moldau von Smetana, das Air von Bach, die Wassermusik von Händel oder die Kleine Nachtmusik von Mozart - eine Wiedererkennung ist garantiert. Umrahmt wird die Orgelmusik von festlichem Tenorgesang. Organist und Tenor ist Martin Erhard.

Zusätzliche Infos:

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Bei einem Inzidenzwert über 35 gilt für den Zutritt die 3g-Regel: geimpft, genesen oder getestet (ausgenommen Schüler:innen und Kinder bis 14 Jahre).

Veranstaltungsort: Katholische Kirche St. Michael
Straße: Hauptstraße 43
Postleitzahl: 76764
Ort: Rheinzabern
Latitude:
Longitude:
Webseite: www.martin-erhard.de
Veranstalter Name (Kontakt):
Veranstalter Telefon:
Zurück zur Liste