Deutscher Orgeltag initiert durch die Vereinigung Deutscher Orgelsachverständiger

Die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands initiiert den

11.Deutscher Orgeltag

12.9.2021

VON WUNDERPFEIFEN UND ORGELDREHERN: Orgelführung an der Walcker-Orgel Stotternheim

Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Erfurt-Stotternheim
Uhrzeit Beginn: 15 Uhr
Künstler:
Programm:

Große und kleine Orgelfreunde sind herzlich eingeladen zur Orgelführung - im „Jahr der Orgel 2021“ - am Sonntag, 12. September, 15 Uhr in die Kirche St. Peter & Paul Erfurt-Stotternheim, Karlsplatz 3. Auf der 2. Westempore steht eine spätromantische Walcker-Orgel von 1902 in reich verziertem und weiß-gold-blau bemaltem barockem Gehäuse. Kantorin und Organistin Manuela Backeshoff-Klapprott gewährt einen umfassenden akustischen und optischen Einblick in Klangwelt und Funktionsweise dieses großartigen Instruments. Auch Kinder sind herzlich willkommen! Mit den MeloPipes (Einzelpfeifen mit Hygiene-Mundstück) lassen sich kinderleicht gemeinsam Lieder spielen. Ebenfalls ist ein Handrad zu bestaunen, mit dem die Orgel auch ohne Motorwind betrieben werden kann. Wer möchte, kann gerne „am Rad drehend“ seine Muskelkraft prüfen und sich mal probehalber als Kalkant (das waren die Bälgetreter der Orgel, bevor es die Orgelmotoren gab) versuchen oder auch selbst „Hand und Fuß an die Tasten legen“. Diese Veranstaltung findet im Rahmen des 11. Dt. Orgeltags sowie der monatlichen "Stotternheimer Sonntagsmusik" statt. Der Eintritt ist frei. Ein qualifizierter Mund-Nasen-Schutz ist erforderlich, es gelten die aktuellen Corona-Hygieneverordnungen.

Zusätzliche Infos:
Veranstaltungsort: Ev. Kirche St. Peter & Paul Stotternheim
Straße: Karlsplatz 3
Postleitzahl: 99095
Ort: Erfurt OT Stotternheim
Latitude:
Longitude:
Webseite: www.kirche-stotternheim.de
Veranstalter Name (Kontakt): Manuela Backeshoff-Klapprott
Veranstalter Telefon: 036204-52000
Zurück zur Liste